post@insa-ks.de

 

Insa Kühl­cke-Schmoldt ist frei­be­ruf­li­che Grafik­designerin und lebt in Ham­burg. Sie hat an der Muthesius Kunst­hoch­schu­le in Kiel »Typo­gra­fie und Buch­ge­stal­tung« stu­diert und legt ihren gestal­te­ri­schen Fokus auf Arbei­ten aus dem Bereich Kunst, Kul­tur, Bil­dung und Sozia­les. 2018 grün­de­te sie zusam­men mit Nina Massow das Gestal­tungs­bü­ro Káschem.

 

[Ins­ta­gram]

 

PUBLIKATIONEN
 — Hot Spots /​ Hei­ße Fle­cken;
Hrsg.: Klasse für Bild­haue­rei (Muthesius Kunst­hoch­schu­le), Prof.in Eli­sa­be­th Wag­ner und Axel Loyt­ved, Kiel 2018.
 — Kon­kre­te Auf­ga­be, Maxi­ma­le Frei­heit;
Hrsg.: Michael Beutler, Kiel 2017.
— Pro­the­se Maga­zin #2;
Hrsg.: Mir­jam Groll, Simon Gumprecht, Art W. Krüger, Vero­ni­ka Zöl­ler, Ham­burg 2017.
— Muthesius Timer 2017;
Hrsg.: Muthesius Kunst­hoch­schu­le, Kiel 2016.

 

AUSSTELLUNGEN
 — Not­hing to decla­re, Offe­ne Räu­me im Zoll­amt, Ham­burg 2019.
 — Frank­fur­ter Buch­mes­se mit die brue­der publishing, Frank­furt 2018.
 — Einblick/​Ausblick, Kiel 2018.
 — Per­for­ma­ti­ve Nota­ti­on /​ Work­shop-Prä­sen­ta­ti­on, kura­tiert von Ines Lech­leit­ner, Kiel 2017.
— Dia­log der Schrift: Sym­po­si­um & Aus­stel­lung, Sar­t­ori & Ber­ger Spei­cher, Kiel 2016.

 

BERUFSERFARHUNG
— Seit Sep­tem­ber 2018: Frei­be­ruf­li­ches Gra­fik­de­si­gn in Ham­burg.

 

STUDIUM
 — Sep­tem­ber 2015  bis  Sep­tem­ber 2018: M.A. Typo­gra­fie und Buch­ge­stal­tung an der Muthesius Kunst­hoch­schu­le, Kiel.
(Professor*in: Annette le Fort und André Heers)
 — April 2012  bis  Sep­tem­ber 2015: B.A. Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gn an der Muthesius Kunst­hoch­schu­le, Kiel.

 

PRAKTIKA
 — Sep­tem­ber 2014  bis  März 2015: Aus­lands­prak­ti­kum bei Stu­dio Matu­siak in Ams­ter­dam.
 — Sep­tem­ber 2012: Frei­wil­li­ges Prak­ti­kum bei Scholz  &  Fri­en­ds, Ham­burg Neu­markt.

 

AUSBILDUNG
 — August 2009  bis  Janu­ar 2012: Aus­bil­dung zur Medi­en­ge­stal­te­rin Print bei TBWA Ham­burg.

 

 

 

 

 

Impres­sum

 

Urhe­ber­recht

Der gesam­te Inhalt die­ser Sei­ten unter­liegt dem deut­schen Urhe­ber­recht. Sie unter­lie­gen dem Schutz geis­ti­gen, mate­ri­el­len und ide­el­len Eigen­tums. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rech­tes bedür­fen mei­ner schrift­li­chen Zustim­mung. Down­loads und Kopi­en die­ser Sei­te sind nur für den pri­va­ten, nicht kom­mer­zi­el­len Gebrauch gestat­tet. Jeg­li­che kom­mer­zi­el­le Ver­wer­tung der hier gezeig­ten Inhal­te, sowie unrecht­mä­ßi­ges Zitie­ren oder eine Über­tra­gung des Urhe­ber­rechts an Drit­te ist ohne mei­ne Zustim­mung nicht zuläs­sig.

Soweit die Inhal­te auf die­ser Sei­te nicht von mir erstellt wur­den, wer­den die Urhe­ber­rech­te Drit­ter beach­tet. Ins­be­son­de­re wer­den Inhal­te Drit­ter als sol­che gekenn­zeich­net.

 

Haf­tung für Links

Die Sei­ten ent­hal­ten ggf. Links zu exter­nen Web­sei­ten Drit­ter, auf deren Inhal­te ich kei­nen Ein­fluss habe. Daher kann ich für die frem­den Inhal­te auch kei­ne Gewähr über­neh­men. Für die Inhal­te der ver­link­ten Sei­ten ist stets der jewei­li­ge Betrei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­li­ch. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stö­ße über­prüft. Rechts­wid­ri­ge Inhal­te waren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht erkenn­bar.

 

© Insa Kühl­cke-Schmoldt, Ham­burg /​ 2019